Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot (inkl. 30€-Gutschein für einen Workshop)

Share with:

FacebookTwitterGoogleTumblrLinkedInPinterest


49,00

Beschreibung

Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot

Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot

Dieses Videotutorial ist ganz anders, als du es von bisherigen Online Tutorials kennst. In diesem Video vermittle ich dir, wie du künftig ganz normale Menschen viel besser auf Fotos aussehen lässt. Du brauchst keine teuren Models, damit du dir ein wunderschönes Portfolio aufbauen kannst.

Was genau sind Headshots?

Headshots sind die Next-Level-Portraits der heutigen Zeit. Dieser Trend stammt aus den USA und war ursprünglich für Schauspieler, die sich bei Casting-Direktoren vorstellen mussten.

Bei einem Headshot handelt es sich um ein Gesichts-Portrait, bei dem die Person und der Ausdruck im Vordergrund stehen. Deshalb haben diese Headshots auch in der Regel einen neutralen Hintergrund, wie z.B. weiß, grau oder schwarz.

Hier sieht du die Unterschiede, links ohne Coaching, rechts mit Coaching!

Evelyn hs - Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot (inkl. 30€-Gutschein für einen Workshop)
gio - Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot (inkl. 30€-Gutschein für einen Workshop)

Nutze das Wissen

Sei auch du vorne mit dabei! Mit diesem Wissen liegst du voll im Trend und kannst dir etwas vom Kuchen abscheiden. Es legen mittlerweile immer mehr internationale Firmen bei Bewerbungen Wert auf einen Headshot. In diesem Video vermittle ich dir meinen Weg, wie man aus ganz gewöhnlichen Kunden das Beste heraus holt.

Für Headshots benötigt man doch eine teure Ausrüstung?

Du brauchst kein riesiges Equipment. Ich zeige dir im Video alternative Setups mit einem Blitzkopf. Es ist so einfach ein Lichtsetup für Headshots aufzubauen. Ich gebe dir in diesem Video zusätzlich noch ein paar Tipps zum Thema Licht. Du profitierst nicht nur in Sachen Headshot, es wird deine gesamte Fotografie durch dieses Wissen auf einen höheren Level gebracht. Ich zeige dir, worauf es ankommt und du kannst dieses Wissen auf sämtliche Arten von Portraits anwenden.

Retusche ist inklusive

Im Video zeige ich dir die komplette Retusche mit Adobe Photoshop. Hier kaufst du ein Komplettpaket, dass es so noch nicht auf dem Markt gibt. Und die Retusche hebt sich ebenfalls von vielem ab, was auf dem Markt gezeigt wird. Auch hier hast du anschließend nicht nur das Wissen, wie man einen Headshot retuschiert. Du kannst alle Portraits mit dieser Technik bearbeiten. Wenn du diese Technik beherrscht, wirst du dich mit deinen Bilder auch von der Masse abheben, denn es sind Techniken aus der High-End-Retusche.
Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot

Szene vom Dreh – Der Weg zum guten Headshot

Die Aussage eines Marketingchefs zu meinem Video war folgende:

„…Herzallerliebst würde ich sagen: Ungekünstelt, natürlich und ohne zu belehren, kann man Ihnen da über die Schulter schauen. Prima, das kommt sehr sympathisch, nicht zuletzt auch dank der guten Modelle.“

 Wer ist die Zielgruppe dieses Videos?

 Ich würde sagen jeder Fotograf, der Portaits macht und vor allem mit “Nicht-Modellen” arbeitet. Es geht hier nicht ausschließlich um Headshots, sondern auch um den Umgang mit den Personen vor der Kamera.
Ihr müsst nicht ein super Equipment haben! Ich zeige euch im Video auch alternative Setups mit nur einem Blitzkopf. Ihr könnt noch so tolles Licht haben, wenn der Ausdruck der Person auf dem Bild nicht passt, habt ihr nichts. Da helfen auch die teuersten Lampen nichts 😉

Interview auf der Photokina 2016

Was wird in diesem Videotutorial gezeigt?

Nun, in der Einleitung gehe ich erstmal darauf ein, was ein Headshot überhaupt ist. Ich erkläre euch meinen Weg, wie ich mit den Personen vor meiner Kamera umgehe. Ich rede über Preise, zeige die für mich wichtigsten Studiogrundlagen wie z.B. das quadratische Entfernungsgesetz, führe euch alternative Lichtsetups vor und empfehle euch, mit welcher Hardware ihr das umsetzen könnt.
Zudem zeige ich Shootings mit Evelyn, Helena, Giovanni und Hanshi. Ihr seht, wie ich die Personen anleite, Emotionen erzwinge, mein Headshot-Game und wie die tollen Ergebnisse entstanden sind, die ihr oben im Banner bereits sehen könnt.
Außerdem zeige ich euch alle Bilder, die mit Giovanni entstanden sind und erkläre, warum ich ein Bild in die engere Auswahl nehme, oder eben nicht.
Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot

Screenshot aus dem Kapitel Retusche – Der Weg zum guten Headshot

Im Anschluß seht ihr die komplette Retusche vom Headshot mit Helena. Angefangen von der RAW-Konvertierung in Adobe Camera RAW, über Healing, Haarbearbeitung, Hintergrund, Dodge & burn und wie ich die Augen betone. Die Retusche dauert alleine schon ca. 2 Std. Die PSD-Datei und das RAW-File befinden sich mit im Videotraining und darf für private Zwecke genutzt werden. Diese Techniken könnt ihr nicht nur für Headshots anwenden, sondern für sämtliche Portraits, die ihr mit Photoshop bearbeitet.
Als Bonusvideo zeige ich euch einen Einblick in die Headshotcrew von Peter Hurley, wo normaler weise nur registrierte User Zugang haben und erkläre euch den Vorteil dieser Plattform. Zudem seht ihr in 2 Zeitraffervideos, wie das Make-up von Evelyn und Helena entstanden ist.

Inhalt

Kapitel 01: Einleitung
Einleitung (10:31min)
Allgemein (13:40min)
Preise (01:50min)
Studiogrundlagen (02:40min)
Alternative Lichtsetups (02:44min)
Headshot Setup aufbauen (00:28min)
Welche Kamera brauche ich für Headshots (03:54min)

Kapitel 02: Shooting
Evelyn (27:11min)
Helena (43:06min)
Giovanni (37:07min)
Hanshi (22:47min)

Kapitel 03: Editing
Editing (20:38min)

Kapitel 04: Retusche
RAW-Entwicklung (04:59)
Healing (48:21min)
Haare (09:34min)
Hintergrund (07:54min)
Übergänge (04:43min)
Dodge & burn local (23:58min)
Dodge & burn forming (10:07min)
Bearbeitung der Augen (05:18min)
Hautton angleichen (05:59min)
Abschlusskorrekturen (06:10min)

Kapitel 05: Schlussworte
Abmoderation (01:38min)

Kapitel 06: Bonusvideos
Was ist die Headshotcrew (08:50min)
Make-up Evelyn by Sabrina Dennison (01:53min)
Make-up Helena by Sabrina Dennison (01:53min)

Arbeitsmaterialien
PSD-Datei von Helena
RAW-Datei von Helena (.CR2)

Sonstige Angaben

Videoformat: mp4 (Full HD 1920×1080)
Laufzeit: Über 5 Std.
Dateigröße: ca. 5,3 GB ZIP-File

Downloadversion!

Ihr habt noch Fragen? Schreibt mich einfach an
SHABANG!

1 Bewertung für Videotutorial: Der Weg zum guten Headshot (inkl. 30€-Gutschein für einen Workshop)

  1. Markus Schaenzle

    TOP !!!

    Ich bin durch den lieben Markus erstmalig auf das Thema Headshots gekommen.
    Ich war sofort hin und weg von seinen Bildern und was er
    aus seinen Modellen raus geholt hat.
    Der Ausdruckt ist der absolute Wahnsinn.
    Bei einem Headshot gibt es keine Acsessoirs die ablenken könnten,
    es geht wirklich nur um den Ausdruck der Person, welche vor der Kamera steht.
    Und genau das ist es was mich daran so fasziniert hat.
    Ich fing an mich mit dem Thema zu beschäftigen, jetzt gibt es hierzu allerdings
    das meiste nur auf Englisch und wenn man nicht wirklich super Englisch versteht
    ist man hier etwas aufgeschmissen.

    Auch aus diesem Grund hat es mich extrem gefreut, als dieses ERSTE DEUTSCHE Videotraining
    über Headshots raus kam.
    Ohne groß zu überlegen habe ich es mir sofort bestellt.
    Und ich kann es nur jedem von euch ans Herz legen, wenn ihr euch für das Thema interessiert
    investiert in dieses Video.
    Es gibt euch so viel Mehrwert.
    Markus erklärt super Schritt für Schritt wie ihr zu einem TOP Ergebnis gelangt.

    In dem Video ist alles enthalten, von der Frage was ist eigentlich ein Headshot
    über den fotografischen Part bis hin zur detailiert erklärten Retusche.

    Seid ihr immer noch am überlegen?
    Bestellt einfach, ich verspreche euch ihr werdet es nicht bereuen und das Video, sein Wissen und die Erfahrung aufsaugen 😉
    Ich würde es immer wieder kaufen und kann es euch nur wärmstens mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Für diesen großen Mehrwert, den euch das Videotraining bringt ist es wirklich wenig Geld.

    Also worauf wartet ihr ? Auf gehts !

    Liebe Grüße

    Lea

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen